FANDOM


Mappa Douji Cover

Mappa Douji ist ein Manga vom Mangaka Hiroyuki Takei. Er besteht aus einem Kapitel und erzählt die Kindheit des Hao Asakura's von vor 1000 Jahren. Zu dieser Zeit trug er den Namen Asaha Douji, den er von seiner Mutter, Asanoha Douji, bekommen hatte. Aufgrund der Gabe mit Dämonen sprechen und sehen zu können, wurde Asanoha Douji schließlich ermordet und der junge Asaha Douji, der weder Familie noch ein zu Hause besaß, ein Waisenkind.

Asaha Douji trifft eines Tages den Dämonen Ohachiyo, der ihn in Mappa Douji (Dämonenkind) umbenennt, da er die Ähnlichkeit mit den Namen seiner Mutter zu verwirrend findet. Der kleine Dämon lehrt Mappa viele Dinge. Außerdem zeigt er den Jungen die Fähigkeit in den Herzen der Menschen (Reishi) zu lesen, was Hao später in den Wahnsinn treiben wird.


Auf Mankin Trad kann man den Manga lesen.